Lieder über Klezmorim und Fahrendes Volk

Anmerkung

Die Liedtexte wurden direkt vom Filmmaterial transkribiert und ins Deutsche übersetzt. Auf Grund der schlechten Tonqualität und der gesprochenen Dialekte mussten Transkriptionen und Übersetzungen an manchen Stellen unvollständig bleiben. Diese Stellen sind mit … gekennzeichnet.

Grine bleter (Grüne Blätter)

Film: Dem Khazns Zundl
Interpret: Sol Reichmann (Moyshe Oysher)
Sequenz: 34 TC 1:08:04/1:08:18
Länge: 1:39 Min.

Shpil, tzigayner, nit in gette,
besser shpil mir, „grine bleter“,
ay, „grine bleter“, „grine bleter”.

Shpil, tzigayner, oy, giter, troyer,
az der punim ligt in foyer,
ay, “grine bleter”, o “grine bleter”.

Host gebenkt un vis vet zayn,
royt iz blit in royt iz vayn,
ay, “grine bleter”, “grine bleter”.

Spiele, Zigeuner, nicht im Ghetto,
besser spiele mir „Grüne Blätter,“
ay, „Grüne Blätter“, „Grüne Blätter“.

Spiele, oh guter, treuer Zigeuner,
dass das Gesicht rot wird,
ay „Grüne Blätter“, oh „Grüne Blätter“.

Hast dich gesehnt und was wird sein,
rot ist das Blut und rot ist der Wein,
ay, „Grüne Blätter“, „Grüne Blätter“.

Hert mikh an (Hört mich an)

Film: Yidl mitn Fidl
Interpret: Dora Fakiel (Taybele)
Sequenz: 26/2, TC 0:56:30 & 31/2, TC 1:04:45
Länge: 1:17 & 0:46 Min, gesamt: 2:03 Min.

Hert mikh an, mayne libe menshn
oy hert zikh an, oy zi mayn troyrik lidl
fin vanen nemt ihr, zugt mir
aza groyse veytik
in aza kleyner, kleyner fidl.

Lest mikh zugn, mayne libe menshn.
Dokh lest eykh zugn un zingen ale oyfn ayren,
vayl hinter fidl weyt
der dalie fun dey klezmer,
zayn hinger, zayn vugn, zayn troyer.

Hört mich an, meine lieben Menschen,
oy hört mich an, mich und mein trauriges Lied
von wo nimmst du, sag mir,
so großen Schmerz
in ein solch kleiner, kleiner Fiedel.

Lasst euch sagen, meine lieben Menschen.
Doch lasst euch sagen und singen in euren Ohren,
denn hinter der Fiedel steckt
das Schicksal des Klezmers,
sein Hunger, seine Sorgen, seine Trauer.

In deyn vandern (Dein Wandern)

Film: Dem Khazns Zundl
Interpret: Theatergruppe
Sequenz: 07, TC 0:10:26/0:10:40
Länge: 2:30 Min.

In deyn vandern fort fin hoyz,
un a heym, un a land.
Un a goyrl, un a froyd,
un a morgn, un a royen.

In Deinem Wandern weit fort vom Haus,
ohne ein Heim, ohne ein Land.
Ohne Schicksal, ohne Freude
ohne Morgen, ohne Bleibe.

Kimt tzu mir (Kommt zu mir)

Film: Dem Khazns Zundl
Interpret: Vicky Marcus (Shloymele und Theatertruppe)
Sequenz: 02/4, TC 0:03:27/0:03:41
Länge: 0:23 Min.

Kim tzu mir, sheyne layt,
kimt herayn, kimt herayn!

Kommt zu mir, feine Leute,
kommt herein, kommt herein!

Yidl mitn Fidl (Jidl mit der Fiedel)

Film: Yidl mitn Fidl
Interpret: Molly Picon (Yidl) und Simche Fostel (Ayre)
Sequenz: 04, TC 0:08:31
Länge: 1:49 Min.

Iber Felder, veydn, on a vugn hey
mit zin, un vind un reygn
fuhrn klezmer tzvey
A khiddish oy a khiddish,
zug ver zaynen zey?

Refrain:
Yidl mitn fidl, Aire mitn bas,
dos lebn iz a lidl,
wushe zayn in kas?
Hey, yidl fidl shmidl
dos lebn iz a shpas!

A tsig shteyt oyf der lonke
mekert troyrik “meh”.
Hey di tzig di shoyte,
troyrik zayn iz fe!
Shoklt er dos berdl,
take, take „fe“!

A foygl fligt “git morgn”,
“git morgn a git yiur”!
Den troyer un di zorgn
tsu al di shvartze yiur.
Dem vint a lakh im ponim
un Yidl, Yidl, fuhr!

Über Felder, Weiden, auf einem Wagen mit Heu,
mit Sonne, Wind und Regen
fahren Klezmer zwei.
Eine Besonderheit, eine Besonderheit,
sag, wer sind sie?

Refrain:
Jidl mit der Fiedel, Ayre mit dem Bass
Das Leben ist ein Liedchen
warum wütend sein?
Hey, Jidl, Fiedel, shmidl,
das Leben ist ein Spaß!

Eine Ziege steht auf der Wiese
meckert traurig „mäh“.
Hey du Ziege, du Dummkopf,
traurig sein ist blöd
Wackelt er mit dem Bart
wirklich, wirklich „blöd“!

Ein Vogel fliegt “guten Morgen”,
„Guten Morgen, ein gutes Jahr“!
Die Trauer und die Sorgen
sind all die schwarzen Jahre.
Dem Wind ins Gesicht gelacht
und Jidl, Jidl, fahr!